Activities

 

 

2009 Kunstreisen und Veranstaltungen

14. Oktober 2009

RUNDGANG KUNSTMUSEUM
Kunstmuseum Stuttgart, Kleiner Schlossplatz

14. Oktober 2009, ab 18:00 Uhr
Führung: 8,-€ (zzgl. Eintritt)

Im Anschluss an die Führung ist ein gemeinsames Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant geplant.

Anmeldung bis 1. Oktober 2009:
Susanne Jakob kv.neuhausen@bewer.de   mobil 0172/5451345


11. - 13. September 2009

53. BIENNALE VENEDIG
Im Zentrum der Reise werden die Giardini mit den Länderpavillons und die Ausstellungen in der mittelalterlichen Hafenanlage „Arsenale“ stehen.
Leistungen: Flug Stuttgart - Venedig, 2 Übernachtungen im 3-4 Sterne Hotel inkl. Frühstücksbüffet, Führungen.

Preis: abhängig von Teilnehmerzahl (max. 15 Teilnehmer)

Anmeldungen bis 1. Juni 2009 an:
Susanne Jakob  kv.neuhausen@bewer.de      mobil 0172/5451345
oder Ulrich Braun:ulrich_braun@t-online.de    Telefon 07141/668927

 

Sonntag, 26. Juli 2009

Finissage der  Ausstellung Rites de Passage mit rituellem Picknick

am Sonntag, 26. Juli 2009, 15.30 Uhr

Die Künstlerinnen und Künstler sind teilweise anwesend und werden ihre Werke vorstellen.

Das Picknick findet im Hof der Kapelle statt.

Ort: Rupert-Mayer Kapelle, Rupert-Mayer Str. 64,  73765 Neuhausen/Fildern

 

5. Juli 2009 und
19 Juli 2009

Kostenlose Führungen in der  Ausstellung Rites de Passage

Sonntag, 5. Juli 2009, 15.30 Uhr
Sonntag, 19 Juli 2009, 15.30 Uhr

Ausstellungsrundgang mit Susanne Jakob M.A., Künstlerische Leitung

Ort: Rupert-Mayer Kapelle, Rupert-Mayer Str. 64,  73765 Neuhausen/Fildern

 

13. Juni 2009 (Tagesfahrt)

ART BASEL
Die ART BASEL ist inzwischen die interessanteste und wichtigste Kunstmesse der Welt. mit Galerien und Künstlern aus allen Kontinenten. Durch die Messe und ART Unlimited führt Susanne Jakob /Kunstverein Neuhausen.

Leistungen: Bahnfahrt ICE/IC), Eintritte, Führung.
Preis: 90,-€
Anmeldung: Institut für Kunstvermittlung T. 0711/7657184
Susanne Jakob  kv.neuhausen@bewer.de
mobil 0172/5451345

 

28. März -  29. März 2009

Kunst und Architektur im BODENSEERAUM Appenzell / Schweiz - Vaduz/Liechtenstein  Bregenz /A

Leistungen:  Führungen mit Dr. Ing. Hans-Jürgen Breuning (Architekturtheoretiker und Kritiker) und Susanne Jakob M.A. (künstler. Leitung des Kunstvereins Neuhausen), Fahrt im Fernreisebus der SSB, eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3 Sterne Hotel „Landhaus am Giessen“.
Preis im DZ:    € 285,- pro Person
Preis im EZ:    € 295,- pro Person

Anmeldungen bis  20. Februar 2009 an:
Susanne Jakob  kv.neuhausen@bewer.de      mobil 0172/5451345
oder Ulrich Braun: ulrich_braun@t-online.de     Telefon 07141/668927

 

Noch bis 15. Februar 2009

„painting placement“ bei Firma Ottenbruch

Kooperationsprojekt des Kunstvereins Neuhausen e.V.

„painting placement“ nennt der in Stuttgart lebende Künstler Hannes Trüjen  (Jg. 1970) sein selbst entwickeltes Malereiprodukt, das man als flexible Malerei oder auch als „Instantmalerei“  bezeichnen kann. Welche vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten „painting placement“ besitzt, kann noch bis 15. Februar zu den üblichen Geschäftszeiten in der“ Bäderwelt“ bei Firma Ottenbruch, Schurwaldstrasse 9 in Neuhausen betrachtet werden.

Details...

Weitere Informationen:
www.painting-placement.de/baukasten/ottenbruch

www.ottenbruch.de

 

Archiv: 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001



nach oben

2 1